Senioren-Centrum Katzenelnbogen
Senioren-Centrum Katzenelnbogen

 

Das Seniorencentrum stellt sich vor

 

 

Das ehemalige Krankenhaus in Katzenelnbogen ist als Senioren-Centrum am1. Oktober 1990 in Betrieb genommen und belegt worden. Es wurde in Teilabschnitten umgebaut. Zunächst gab es 99 Betten, drei Räume sind zwischenzeitlich zu Funktionsräumen umgestaltet. Es gibt 30 Doppelzimmer und 34 Einzelzimmer, insgesamt 64 Zimmer.

 

Im Erdgeschoss

ist die Rezeption zu finden, ein schönes, harmonisch gestaltetes Foyer, fünf Doppelzimmer und drei Einzelzimmer und ein großer Speisesaal, der auch für Veranstaltungen genutzt wird. Zahlreiche Gruppen und Vereine besuchen die Senioren im Ablauf des Jahres und erfüllen das Haus mit Leben.

 

Im Wohnbereich I

sind somatische-, Schwerst- und Kurzzeitpflegebedürftige mit 31 Plätzen untergebracht. Hier besteht, wie in den Wohnbereichen II und III eine Hausgemeinschaft. Dies bedeutet, dass die Bewohner hier in einem schön gestalteten Aufenthaltsraum ihre Mahlzeiten zu sich nehmen können und hier betreut werden.

 

Im Wohnbereich II

gibt es  27 Betten mit gerontopsychiatrischen Pflegeplätzen.

Im Wohnbereich III

leben 23 an Demenz erkrankte Bewohner (Demenz: eingeschränkte kognitive Funktionen wie menschliches Denken, Wahrnehmung, Fühlen, Urteilen, Wollen und Handeln).

 

Ergänzende Jahreszahlen:

Der Park, im Volksmund „Stadtpark“ genannt, liegt dem Centrum gegenüber.

Er wurde 1872 von Dr. Pretorius angelegt, als das Haus in der Aarstraße eine Klinik für seelisch erkrankte Bewohner war.

Inzwischen wird der Park von den Bewohnern im Sommer für vielerlei Gartenprojekte genutzt. Unsere Mitarbeiter verbringen hier eine erholsame Pause.

 

Mitarbeiter:

Zurzeit beschäftigen wir 72 Mitarbeiter, davon 7 Männer und 65 Frauen. Von den 65 Frauen sind 25 vollzeitbeschäftigt und 40 in Teilzeit. Von den 7 Männern arbeiten 5 in Vollzeit, 2 in Teilzeit.

Unsere Ziele als familienbewusstes Unternehmen:

Bei unserem Werben um Bewohner lassen wir nicht aus den Augen, dass diese qualifiziertes und kompetentes Personal benötigen. Wir richten das Augenmerk auf junge Leute, die sich weiterbilden wollen und engagiert im Team arbeiten.

 

Was wir tun als engagierter Arbeitgeber:

Zufriedene, engagierte Mitarbeiter sind die Grundlage eines Unternehmens, welches für Menschen arbeitet. Dies setzt immer eine hohe soziale Kompetenz voraus.

Aufgrund dessen fühlen wir uns in der Verantwortung, für unsere Mitarbeiter Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein umfassendes Ausbildungsangebot und kooperative Zusammenarbeit zu gewährleisten.

 

Was wir tun als familienfreundlicher Arbeitgeber:

In unserem Haus werden die Leistungen für die Bewohner von 90,78 % Frauen erbracht. So ist es für uns selbstverständlich und wichtig, hier besondere Angebote und eine hohe Flexibilität vorzuhalten. Für uns ist die Organisation einer „Notfall-Kinderbetreuung“ – wenn das „Masern-Schild“ am Kindergarten hängt, selbstverständlich. Nicht selten führt die Anwesenheit von jungen Leuten zu generationsübergreifenden Projekten mit unseren Bewohnern beim Basteln, Singen und Spielen.

 

„Familie sind wir“

Mit unserem Engagement im Netzwerk „Familie sind wir“ nehmen wir teil an den familienfreundlichen Maßnahmen in der Region. Immer noch stellen viele Wochen Schulferien, der Ausfall einer Betreuungsperson oder Krankheit in der Familie Arbeitnehmerinnen vor die Frage, wie sie dies im individuellen Fall bewältigen sollen.

Die weiteren familienfreundlichen Angebote und die Arbeit daran kommen unseren Mitarbeiterinnen zugute und wirken sich darüber hinaus positiv in vielerlei Hinsicht auf die Region, unseren Standort und unsere Entwicklung aus.

 

 

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebookseite.

www.facebook.com/sckatzenelnbogen/.

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!

 

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Senioren-Centrum Katzenelnbogen
Aarstr. 15
56368 Katzenelnbogen
Telefon: 06486-90360 06486-90360
Fax: 06486-903628
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Senioren-Centrum Katzenelnbogen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt